Da ist das Ding!

Die erste bayrische Meisterschaft unseres Vereins ist endgültig auch rechnerisch unter Dach und Fach!
Unsere U10 gewann auch das sechste Turnier der bayrischen Serie in Ingolstadt, wenn auch dieses Mal nach drei Siegen und einem Remis nur durch die mehr erzielten Versuche.
Insgesamt der fünfte Erfolg in 2016/17 und der verdiente Titelgewinn bereits vor dem letzten Turnier am 25.Juni.
Nicht ganz so gut lief es nach zwei Turniersiegen in Folge dieses Mal bei der U8. Hier lag man am Schluss auf Platz drei. Viel wichtiger ist allerdings, dass schön zu sehen war, wie das Team immer besser zusammen spielt.
Den besten Platz in dieser Saison feierte die U12. Am Ende stand in der Spielgemeinschaft mit den Anzing Wild Hogs der zweite Platz zu Buche. Eine tolle Leistung, die vor allem sehr viel Mut für die nächste Saison macht.
Wir sind auf jeden Fall wahnsinnig stolz, wie sich unsere Jugend entwickelt!

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.