Rückrundenauftakt für den Rugby Club Unterföhring

Der RCU konnte das letzte Testspiel gegen den VfB Ulm vor dem Beginn der Rückrunde mit 27:15 erfolgreich bestreiten. Damit kann kann die Mannschaft  mit dem nötigen Schwung in das vollgepackte Auftaktwochenende am 25. und 26. März starten. Zu Beginn steht für die erste Herrenmannschaft ein Nachholspiel beim Würzburger Rugby Club auf dem Plan. Mit dem Würzburger Club hat man auswärts bisher eine ausgeglichene Bilanz, umso motivierter ist also die Mannschaft zu gewinnen. Mit einem Sieg würde der RCU direkt  als Zweiter in die Rückrunde starten und die Aufholjagd auf den starken Tabellenführer aus Nürnberg aufnehmen, der in seinem Auftaktspiel gegen den annähernd punktgleichen Lokalrivalen aus München spielt. Aber auch die sportlichen Damen des RCU packen die Stollenschuhe wieder aus und fahren zum ersten Ligaturnier der Rückrunde, das diesmal unter Leitung des Unterföhringer Schiedsrichter Jared Grellet steht. Und um das spannende Rugbywochenende komplett zu machen geht es dann auch noch für die zweite Herrenmannschaft auswärts in Regensburg ran.

Das erste offizielle Heimspiel findet dann am 1. April gegen den Rugby Club aus Augsburg statt, gegen den man in der Hinrunde einen Sieg errungen hatte und die gute Spielleistung aus der Hinrunde natürlich bei hoffentlich gutem Wetter und vielen Zuschauern wiederholen will.

Eine Unterhaltung beginnen

Or

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.