Jahresabschluss

Auf dieses Jahr kann man sich schonmal fein rausputzen und darauf anstoßen, wie unser Presidente Stephan Unfried und unsere „Most improved player“ Oliver Halu (2016) und Sam Schröder (2015). Das ist alles passiert: – Bayrischer Vize-Meister und über 300 Zuschauer bei der Playoff-Niederlage zum Aufstieg in die 2. Bundesliga gegen den Karlsruher SV. – Bayrische Vize-Meisterschaften in U8 und U10. Dritter Platz in der U12. – Stefan Gottbrecht in der bayrischen U18-Auswahl – Stefan Gottbrecht und Janik Halbherr in der bayrischen U20-Auswahl. – Gründung einer Damen-Mannschaft. – Auf Einladung des RCU regelmäßiges Stützpunkttraining der bayrischen Rugby-Jugend. – 165 Mitglieder. – Beginn der Planungen des neuen Sportparks mit eigenem Rugby-Platz und Teilbelegungsrecht auf einem Kunstrasenplatz. Danke für dieses Wahnsinnsjahr an alle unsere Unterstützer, Freunde, Sponsoren, Mitglieder, Spielerfrauen, Spielerinnenmänner und nicht zuletzt an die Gemeinde Unterföhring, die ihre Vereine wirklich unterstützt, wo es nur geht. Danke. Auf ein tolles Jahr 2017! Auf gehts Buam! Auf gehts Madln! Auf gehts RCU!

Eine Unterhaltung beginnen

Or

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.